Site brasileiro onde você pode comprar qualidade e entrega http://farmaciabrasilrx.com/ cialis barato em todo o mundo.

Media.dehner.de

26.02.13
Sicherheitsdatenblatt (91/155/EWG)
1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung

Handelsname:
Dehner Ameisenfrei (0,27% Permethrin)

Gruppendatenblatt gültig für:

Angaben zum Produkt:
Artikelnummer:
Hersteller/Lieferant:
terrasan Haus- + Gartenbedarf GmbH & Co. KG Tel. 0049 - (0) 90 90 / 9 666 – 0; Fax - 67 Notfallnummer:
0049 – 90 90 / 9 666 – 0 (Während der Bürozeiten) 2. Mögliche Gefahren

Gefahrbezeichnung:
Gefahrenhinweise für Mensch und Umwelt:
R52/53 Schädlich für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. Klassifizierungssystem:
Die Klassifizierung entspricht den aktuellen EG-Listen 3. Zusammensetzung/ Angaben zu den Bestandteilen

Chemische Charakterisierung / Beschreibung:
wasserbasierende Emulsion mit Permethrin, Emulgator, Duftstoff
Gefährliche Inhaltsstoffe:
CAS – Nr.

Handelsname
R – Sätze
m-Phenoxybenzyl 3-(2,2-dichlor- Permethrin vinyl)-2,2-dimethyl-cyclo- propancarboxylat 4. Erste-Hilfe-Maßnahme

nach Einatmen:
nach Hautkontakt:
Bei Berührung mit der Haut sofort abwaschen mit viel Wasser und Seife. nach Augenkontakt:
Bei Augenkontakt sofort spülen mit viel Wasser. nach Verschlucken:
Bei Unfall oder Verschlucken sofort Arzt hinzuziehen und wenn möglich dieses Etikett vorzeigen. 5. Maßnahmen zur Brandbekämpfung

Geeignete Löschmittel:
Sand, CO2-, Schaum-, Wasser und Pulverlöscher 6. Maßnahmen bei unbeaufsichtigter Freisetzung:

Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen:
Umweltschutzmaßnahmen:
nicht in die Kanalisation oder in Gewässer gelangen lassen. Verfahren zur Reinigung / Aufnahme:
Produktreste mit Bindemittel aufnehmen; Flächen mit Reinigungsmittel feucht abwischen. Entsorgung nach Punkt 13 7. Handhabung und Lagerung

Handhabung / Hinweise zum sicheren Umgang:
Missbrauch kann Gesundheitsschäden verursachen. Hinweise zum Brand- und Explosionsschutz:
Anforderung an Lagerräume und Behälter:
Zusammenlagerungshinweise:
Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Weitere Angaben zu den Lagerbedingungen:
Lagerklasse:
26.06.2011 08:21:00 Ameisenfrei Dehner s01000
26.02.13
Sicherheitsdatenblatt (91/155/EWG)
VbF-Klasse:
26.06.2011 08:21:00 Ameisenfrei Dehner s01000
26.02.13
Sicherheitsdatenblatt (91/155/EWG)
8. Expositionsbegrenzung und persönliche Schutzausrüstung

Zusätzliche Hinweise zur Gestaltung technischer Anlagen:
Bestandteile mit arbeitsplatzbezogenen, zu überwachenden Grenzwerten:
Zusätzliche Hinweise:
Als Grundlage dienten die bei der Erstellung gültigen Listen. Persönliche Schutzausrüstung:
Allg. Schutz- und Hygienemaßnahmen:
die beim Umgang mit Chemikalien üblichen Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten. Atemschutz:
Handschutz:
nach Kontakt Hautflächen gründlich waschen Augenschutz:
Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen:
Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nach Gebrauchsanweisung keine besonderen Schutzmaßnahmen erforderlich. Spühnebel nicht einatmen und Haut- und Augenkontakt mit der Flüssigkeit vermeiden. Nur in gut gelüfteten Räumen anwenden. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Bei der Arbeit nicht essen, trinken, rauchen. 9. Physikalische und chemische Eigenschaften

Form:
Dampfdruck:
Festkörpergehalt:
Lösemittelgehalt:
Löslichkeit in Wasser:
Schmelzpunkt / Schmelzbereich: n.a.
Mischbarkeit mit Wasser:
Siedepunkt / Siedebereich:
Viskosität:
Flammpunkt:
Explosionsgefahr:
Zündtemperatur:
Explosionsgrenzen:
Selbstentzündlichkeit:
10. Stabilität und Reaktivität

Thermische Zersetzung / zu vermeidende Bedingungen: n.a.
Gefährliche Reaktionen:
Gefährliche Zersetzungsprodukte:
11. Angaben zur Toxikologie

Akute Toxizität:
Einstufungsrelevante LD / LC 50 - Werte für den Wirkstoff:
Ratte, oral LD 50 > 4.000 mg / kg Körpergewicht
Ratte, dermal LD 50 > 4.000 mg / kg Körpergewicht
Primäre Reizwirkung:
Reizwirkung an der Haut:
Reizwirkung am Auge:
Sensibilisierung:
Zusätzliche toxikologische Hinweise:
12. Angaben zur Ökologie
Allgemeine Hinweise:

26.06.2011 08:21:00 Ameisenfrei Dehner s01000
26.02.13
Sicherheitsdatenblatt (91/155/EWG)
13. Hinweise zur Entsorgung

Empfehlung für Produkt:
Restentleerte Flasche über den Hausmüll entsorgen. Abfallschlüsselnummer:
für das Pulver: EAK 02 01 08 Abfälle von Chemikalien für die Landwirtschaft, die gefährliche Stoffe enthalten können 14. Angaben zum Transport

ADR Klasse:
Seeschifftransport IMDG / GGVSee:
Ziffer / Buchstabe:
Lufttransport ICAO - TI und IATA - DGR:
UN - Nummer:
Verpackungsgrupppe:
Bezeichnung des Gutes:
15. Vorschriften

Kennzeichnung nach EWG-Richtlinie:
Das Produkt ist nach EG - Richtlinien gekennzeichnet Kennbuchstabe und Gefahrenbezeichnung des Produktes: N: umweltgefährlich
Gefahrenbestimmende Komponenten zur Etikettierung:
R-Sätze:
52/53
Schädlich für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.
S-Sätze:
2
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Bei der Arbeit nicht essen, trinken, rauchen. Bei Berührung mit der Haut sofort abwaschen mit viel Wasser und Seife. Bei Unfall oder Verschlucken sofort Arzt hinzuziehen und wenn möglich dieses Etikett vorzeigen.
Besondere Kennzeichnung bestimmter Zubereitungen:

Nationale Vorschriften:
Klassifizierung nach VbF:
Technische Anleitung Luft:
Wassergefährdungsklasse (Selbsteinstufung):
16. Sonstige Angaben

Die Angaben stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntnisse, sie stellen jedoch keine Zusicherung von
Produkteigenschaften dar und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis.
Weitere Hinweise:
Trocken und frostfrei lagern. Für Kinder und Haustiere unerreichbar anwenden und aufbewahren. Menschen und
Haustiere nicht ansprühen. Terrarien, Aquarien und Tierkäfige abdecken. Aquarienbelüftung für die Zeit der
Behandlung abstellen. Der Sprühbelag wirkt für einen Zeitraum von ca. 2-3 Wochen. Behandelte Flächen mit warmen
Wasser und Haushaltreiniger reinigen.
Restentleerte Flasche über den Hausmüll entsorgen. Für Folgen unsachgemäßer Anwendung haften wir nicht. Volle
Wirksamkeit bis mindestens: siehe Chargennummer auf der Flasche
Adressangabe
Telefonnummer

Bei jeglicher Werbung mit Bioziden den folgenden Hinweis geben:
Biozide sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Gefahrenhinweise und
Sicherheitsratschläge in der Kennzeichnung beachten.
26.06.2011 08:21:00 Ameisenfrei Dehner s01000

Source: http://media.dehner.de/docs/2695237__Sicherheitsdatenblatt_Dehner_Ameisenfrei.pdf

Dépliant - consignes cpc-va

PRESURGERY INSTRUCTIONS Name: _____________________________________ Surgeon’s name: _____________________________ Expected date or month: _______________________ Surgery is a major event in anyone's life. We have prepared this checklist so that we can work together to plan your operation and to make your recovery as brief Please read this pamphlet carefully and KEEP IT NEAR YOUR

Microsoft word - cv s jones 2011.doc

CURRICULUM VITAE Sandra “Sande” Gracia Jones, PhD, ARNP, ACRN, ACNS-BC, FAAN College of Nursing & Health Sciences Florida International University, Miami Florida February 2011 EDUCATION Degree Institution FULL-TIME ACADEMIC EXPERIENCE Institution Florida International University Associate Professor College of Nursing & Health Sciences Miami, Florida

Copyright © 2010-2014 Articles Finder