Site brasileiro onde você pode comprar qualidade e entrega http://farmaciabrasilrx.com/ cialis barato em todo o mundo.

Jahresprogramm samstag

Samuel Kopp/Werner Bucher Burgunderstr. 6 4051 Basel Tel: 061/271 04 10 Fax: 061/271 45 01
Vier Samstagskonzerte um 19.30 Uhr in der Saison 2010/11
an der Burgunderstrasse 6 in Basel

30. Oktober 2010
Die opera buffa fürs Wohnzimmer: Klaviermusik von Opernkomponisten des
18. Jahrhunderts: Joh.Chr.Bach, Cimarosa, Galuppi, Haydn .

In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts tritt die opera buffa ihren Siegeszug durch Europa an. Das Publikum wird allmählich der Götter und Helden der Seria-Opern überdrüssig und bevorzugt Themen und Figuren aus der bürgerlichen Alltagswelt. Man fiebert mit listigen Zofen wie Pergolesis Serpina oder Mozarts Susanna mit, die am Ende bekommen, wofür sie gekämpft haben. Auch zuhause möchte man ähnliche Musik spielen, und die melodischen Floskeln der komischen Opern werden von den Komponisten fürs häusliche Musizieren adaptiert. 22. Januar 2011
Von der bleichen Ophelia und einer mutigen Strassensängerin
Lieder und Klavierstücke von Berlioz, Bizet, Rossini, Offenbach .
Mit diesem Programm kehrt Ulrike Hofbauer nach internationalen Erfolgen und diversen Aufnahmen in unsere intime Konzertreihe zurück. Sie werden in einem imaginären Pariser Salon zu Gast sein, in dem Musik von der Restauration bis zum zweiten Kaiserreich erklingt. Sowohl das tragische wie auch das komische Talent der Sängerin werden voll zum Einsatz kommen. 26. März 2011
Solitario bosco ombroso: Solosonaten von G.Tartini und Texte von T.Tasso
Chiara Banchini, eine der grossen Barockgeigerinnen unserer Zeit, hat auf einer wunderbaren Einspielung von Tartinis Sonaten aufgezeigt, dass dieser sich für seine expressiven Solosonaten von Texten Tassos, Ariosts und Metastasios hat inspirieren lassen. In diesem Programm werden die Texte, die den Sonaten zugrundeliegen, teilweise im Original gelesen werden. Eine Uebersetzung wird aufliegen. 14. Mai 2011
Mozart und die Folgen: Violinsonaten von Mozart und Giuseppe Sarti
Andreas Preuss
Hammerflügel nach Anton Walter von Mirko Weiss 1784 besucht der italienische Opernkomponist Giuseppe Sarti auf der Durchreise nach St. Petersburg, wo er mit triumphalem Erfolg die Kapelle von Katharinas Günstling Fürst Potemkin leiten wird, Mozart in Wien. Die beiden verstehen sich gut, und Sarti komponiert daraufhin eine Violinsonate, die sehr stark von Mozarts grosser B-Dur-Sonate KV 454 inspiriert ist und auch von Artaria in Wien herausgegeben wird. In diesem Programm werden Sie Vorbild und Hommage nacheinander hören können Der Eintritt für ein Konzert beträgt Fr. 35.--, das Abonnement für alle vier Konzerte Fr. 120.--
Verbindliche Anmeldungen mit Angabe der Telefon- oder Faxnummer an obige Adresse oder per
E-mail an samuelkopp@bluewin.ch. Bis Ende August 2010 werden ausschliesslich Bestellungen von
Abonnements angenommen, ab September auch von Einzelkarten.

Billette können auch direkt über die Homepage www.samuelkopp.com bestellt werden.

Source: http://www.samuelkopp.com/downloads_pdf/Jahresprogramm_2010_2011_Samstag.pdf

27 may 2003

11 July 2008 Funding of levetiracetam approved PHARMAC’s Board has approved the funding of the Keppra brand of the antiepilepsy agent levetiracetam for selected patients via a special access process, from 1 August 2008. The Board also approved funding of Rex Medical Ltd’s brand of levetiracetam (Levetiracetam-Rex) for all patients as soon as possible following Medsafe registration.

Cleaning.pdf

Address: 16 Polaris Close, P.O. Box 2290, Coffs Harbour NSW. Australia 2450 Phone: 02 6651 8138 Freecall: 1800 35 35 99 Fax: 02 6651 3154 NZ Phone: 0061 2 6651 8138 Freecall: 0800 262 800 Fax: 0061 2 6651 3154 Website: www.virtualparenting.com.au Email: sales@virtualparenting.com.au Baby Cleaning Procedure Removing pen marks, clothing dye and staining. You

Copyright © 2010-2014 Articles Finder